a

The Tune –


Vollverstärker



In die Entwicklung des The Tune Vollverstärkers sind unsere gesamte Erfahrung im analogen Verstärkerbau und in der Digitaltechnik eingeflossen.
Dieser neue Einstein Vollverstärker genügt absoluten High End Ansprüchen und ist gleichzeitig die perfekte Schaltzentrale für digitale Medien. Ein echtes Einstein Produkt, das die Klang- und Schaltungsphilosphie, die Einstein bekannt gemacht haben und die in der ganzen Welt höchste Anerkennung finden, voll und ganz erfüllt.

Der Verstärker selbst hat alle technischen Merkmale die auch die ‚großen‘ Einstein Geräte aufweisen:

  • Extrem kurze Signalwege
  • Ein ausgeklügeltes Netzteil mit hohen Stromreserven
  • Einen Störspannungsabstand der seinesgleichen sucht
  • Absolute thermische Balance im Gehäuse, Grundvoraussetzung für hohe Lebenserwartung und optimale Funktion der Bauteile
  • Eine Hohe Bandbreite für eine detailreiche Wiedergabe ohne jegliche Phasenprobleme
  • Kein dynamisch limitierendes Relais im Lautsprecher Signalweg
  • Lautstärkereglung über ein Widerstandsnetzwerk

Der optionale digitale Eingang lässt hinsichtlich der Verarbeitung von digitalen Signalen keine Wünsche offen – ein echter Ableger aus dem Referenz Cd Player EINSTEIN The Source.

Als kleines Extra für unsere Analog-Fans hat der The Tune einen integrierten Phonoverstärker, der die kleinen Signalspannungen von MM oder auch hochpegeligen MC Tonabnehmer verstärkt.

Klanglich bietet dieser neue Vollverstärker alles, was es zu einem echten EINSTEIN braucht. The Tune beeindruckt mit einer unglaublich explosiven, dynamischen Wiedergabe, perfektem Timing und einer holographischen und fokussierten Abbildung. Sowohl bei den digitalen, als auch bei den analogen Eingängen, der The Tune besticht durch seine musikalische Autorität und musikalischen Fluss. Perfektion im gesamten Frequenzbereich – eben ein typischer EINSTEIN Verstärker.

Dieser neue Verstärker ist auch optisch ein echter EINSTEIN. Das Design ist schlichter und moderner, aber mit dem typischen EINSTEIN Erscheinungsbild. Mit diesem Gehäuse ist es unserer Designerin gelungen, in dieser Preisklasse optisch, sowie akustisch Maßstäbe zu setzten, ohne das Budget für die Elektronik zu minimieren. Denn dieses resonanzarme Gehäuse ist nicht nur elegant und dennoch klassisch, sondern auch noch wesentlich günstiger als die Gehäuse der großen Linie. Ganz im Sinne von Mies van der Rohe: Weniger ist mehr.
Das Touchscreen Bedienungsfeld unterstützt das moderne, schlichte Design und ermöglicht die Bedienung direkt am Gerät. Selbstverständlich ist der neue The Tune fernbedienbar mit einer eigenen Design-Fernbedienung.

Der neue The Tune Vollverstärker ist also sowohl klanglich, als auch optisch eine Synthese aus dem legendären EINSTEIN Verstärker der 90er und den großen Röhrenverstärkern. Ein guter Einstieg in die absolute Musikwiedergabe!

The Tune –


Technische Daten



Leistung: 80 Watt/ 8 Ohm, 130 Watt/ 4 Ohm
Störabstand line: besser 95 dB
Phono MM: besser 70 dB
USB: 95 dB
SPDIF: 95 dB
Bedienung Touchscreen und Fernbedienung
Transitor Vollverstärker in doppel Mono
Umschaltbarer Vorverstärker Ausgang
Gehäuse resonanzoptimiertes Sandwichgehäuse
Thermostabilisierende massive Kühlkörper
Massive Bodenplatte und Backpanel aus Aluminium
Abmessungen: 430 x 405 x 130 mm
Gewicht: 12kg
Bedienungsanleitung: The Tune (158 KB)

The Tune –


Kundenerfahrung



I know very little about the brand--I did have a chance to audition one of their phono stages years ago when I was reviewing equipment, and I remember liking it. But this amp right here, well, wow. What a nice, beautiful, state of the art amplifier that is, incidentally, light enough for one person to carry around comfortably. Someone told me they thought it retailed for around AU$16,000, but that's actually a bargain for this level of performance.

Customer is very happy.
He knows the absolute tune very well. (had him 7 years)
Now with this new machine, by listening the first CD’s Bach - Led zeppelin , etc my customer look at me, oh my goodness ……… I was 2 hours with him, drinking some wine, and listening a few good cd’s.
the performance is pure oxygen, pure sound
Also the machine stays very cool, get not so warm.


I received the tune yesterday and I listened for 5 hours - it is very nice with my cd and especially with acoustic guitars.
I find very good phono section mm, compared with my preliminary test from the line by plugging a préphono " basic+ clearaudio."


seit Montag bin ich Besitzer eines " The Tune " Verstärkers. Jetzt weiß ich auch, warum Ihre Firma Einstein heißt, der Verstärker ist einfach genial !!

The Tune spielt und wie!

Habe die Geräte erhalten und The Tune spielt auch schon sehr, sehr gut!! Vielen herzlichen Dank!
Wenn mich nicht alles täuscht, wird dieses Gerät ein Verkaufsschlager in der Westschweiz!


About last shipment, yes, we took delivery last Friday and…wow!!! Both The Tune & Octopus div Strip are so beautiful. Anyone who see those have to admit that the appearance is totally awesome and unique. Mr. Quan and our sales team will set them up for listening in the next few days, then I will update to you soon.
Einige Wochen später:
The Tune and The Octopus Ultimate are super great. We have received positive feedbacks from potential customers. Both of them possess a very elegant design, beautiful cover and fascinating performance. About The Octopus Ultimate, it can match and improve much for not only Einstein’s products but also other equipment.
Vertrieb Vietnam

The Tune –


Video


The Tune –

Fotogalerie


The Tune – die Netzleiste von EINSTEIN
The Tune – die Netzleiste von EINSTEIN
The Tune – die Netzleiste von EINSTEIN
The Tune – die Netzleiste von EINSTEIN
The Tune – die Netzleiste von EINSTEIN
The Tune – die Netzleiste von EINSTEIN
The Tune – die Netzleiste von EINSTEIN
The Tune – die Netzleiste von EINSTEIN
The Tune – die Netzleiste von EINSTEIN
The Tune – die Netzleiste von EINSTEIN