a

The Pure –


3-Wege System mit aktivem Bass



The Pure sieht auf den ersten Blick einfach und elegant aus. Hinter dem klassischen Bauhaus Stil verbirgt sich aber ein extrem hoher Aufwand, der eine Musikwiedergabe ermöglicht, die ganz nah am Konzertbesuch ist. „Form follows Function“ trifft hier voll zu.

Front und Rückseite bestehen aus massiven 12mm Alu Platten und der Außenrahmen aus 40mm schichtverleimten, massivem Holz. Das Innengehäuse ist zur weiteren Stabilisierung in einzelne Kammern aufgeteilt. Alle Maßnahmen dienen dazu, jegliche Eigenresonanzen des Gehäuses zu unterbinden, damit die einzig entstehende Schwingung die des Lautsprecherchassis ist. Nur diese Schwingung kann der Verstärker kontrollieren und nur so gibt der Lautsprecher ausschließlich das Musiksignal wieder ohne es zu verfälschen.
Aus diesem Grunde ist der Lautsprecher auch zweigeteilt. Ein eigenes Gehäuse für den Bass und ein eigenes Gehäuse für den Mitten- und Hochton.
Um trotz der kleinen Gehäuse Abmessungen ein tiefreichende Basswiedergabe bis zu 20 Hz zu gewährleisten, wird der Bass aktiv mit einem integriertem 700 Watt Verstärker angesteuert. Die aktive Weiche ist eine eigene Entwicklung und garantiert eine perfekte Kontrolle des Basslautsprechers in Zeit und Phase. 

Der Mittentonlautsprecher im separaten Gehäuse wird ohne jegliche Frequenzweiche betrieben. Das Hochtonhorn kommt mit einem einfachen Filter von 6dB aus. Um eine absolut genaue zeitlich Wiedergabe zu gewährleisten, ist der Hochton Horn nach hinten versetzt eingebaut. Der nach hinten geneigte, massive Ständer für beide Lautsprechergehäuse optimiert die zeitlich genaue Wiedergabe und verhindert klangverschlechternde Doppler-Effekte durch Mikrobewegungen des Lautsprechers. Der Aufwand lässt sich auch am Gewicht ablesen. Ein Lautsprecher wiegt inklusive Ständer 100 kg.

Die The Pure ist auf die Raumakustik optimal anpassbar und durch die geschlossenen und trägen Gehäuse unkritisch in der Aufstellung. Auch ein Set Up in Wandnähe oder in den Raumecken ist daher ohne größere Einbußen möglich.  

The Pure –


Technische Daten



Typ: Modulares 3 Wege Lautsprecher System, Modulares NRAP Chamber Gehäuse
Frequenzgang: 20Hz-35 KHz
Wirkungsgrad: 89 dB, Impedanz 8 Ohm
Basschassis: 26cm Papiermembran, Mittentöner 15cm speziell versteifte Papiermembran, Hochtöner 2cm Horntreiber mit Alnico Magnet
Bass Aktiv geregelt mit 700 Watt Endstufe, Mittentöner direkt ohne Weiche betrieben, Hochtonhorn 6db Weiche
Aktiver Bass ist auf Raummoden anpassbar, Hochtonhorn ist im Pegel in drei Stufen über Mil-Präzisionsschalter einstellbar
Ständer: Spezialständer mit hohem Gewicht und exakter Neigung für die perfekte akustische Montage der Lautsprechermodule
Gewicht: Gewicht pro Lautsprecher inklusive Ständer 110 Kg
Empfohlene Verstärkerleistung: 6 Watt und viel viel mehr

The Pure –


Kundenerfahrung



Die erste The Pure ist in Deutschland beim Kunden aufgestellt worden. Sie spielt jetzt zusammen mit einer Einstein The Tube, Einstein The Final Cut OTL Mono Endstufen und einem Linn Streamer.

Es ist wie ein Live Erlebnis diese Kette zu hören. Eine unglaubliche Räumlichkeit, perfektes Timing bis in die tiefsten Frequenzen, Detailreichtum. Kleinste musikalische Informationen werden hörbar. Man kann wirklich hören, dass die OTL Endstufen, ohne eine Weiche dazwischen, direkt den Mittentonlautsprecher antreiben. Die Endstufenröhre ist direkt, ohne ein klangminimierendes Bauteil im Signalweg, mit dem Mittentöner verbunden. Mehr Explosivität, Geschwindigkeit und Auflösung geht nicht. Dass man die Einstein The Pure dazu noch optimal auf die Raumakustik einstellen kann, macht sie perfekt.

The Pure –


Testberichte



HiFi Review Hong Kong

The Pure –

Gallerie


The Pure – der Lautsprecher von EINSTEIN
The Pure – der Lautsprecher von EINSTEIN
The Pure – der Lautsprecher von EINSTEIN