a

The Tonearm –


Tonarm



Schon viele Jahre hatten wir eine sehr spezielle Tonarmkonstruktion im Kopf. Über einen Zeitraum von 6 Jahre entstanden eine Reihe von Prototypen mit sehr guten klanglichen Ergebnissen. Bei Vorführungen mit diesen Prototypen waren die Zuhörer stets vom Klang begeistert, aber auch von der Fertigungsqualität und der Benutzerfreundlichen Handhabung. Dennoch war Volker Bohlmeier, der Besitzer von EINSTEIN, nicht zu 100%ig zufrieden. Und solange irgendetwas fehlt ist es kein echtes EINSTEIN Produkt und wird deshalb auch nicht produziert. Das ist Teil der EINSTEIN Philosophie.

2014 hatten wir das Glück das fehlende Glied in Japan zu finden. Zusammen mit dieser auf Hochpräzisionsmechanik spezialisierten Firma gelang es uns, den EINSTEIN The Tonearm zu realisieren. Jahrzehntelange Erfahrung im Tonarmbau und ein absolut präzises Engineering machen den EINSTEIN The Tonearm zu einem herausragenden Produkt. Perfekte Resonanzkontrolle, eine hervorragende dynamische Balance, optimale Geometrie und einfache Handhabung sind nur einige der fantastischen Eigenschaften dieses herausragenden Tonarms. Der Aufbau und die Einstellmöglichkeiten sind selbsterklärend und immer wieder nachvollziehbar. Im Vergleich zu vielen anderen Tonarmen, ist die optimale und dauerhafte Justage ein "Kinderspiel".

Der Klang ist unglaublich offen und präzise. Basskontrolle und Timing sind außergewöhnlich. Kein Klingeln oder störende Resonanzen beeinträchtigen den Abtastvorgang. Der The Tonearm liest die mechanische Information perfekt aus der Rille aus und liefert einen unbedämpften Klang ohne Energieverlust! Selbst niederfrequente Einwirkungen vom Lautsprecher bei hohen Pegeln bringen ihn nicht aus der Ruhe. Souveränität pur bis zur Auslaufrille.

The Tonearm –


Technische Daten



  • Anspruchsvolle 10 oder 12-Zoll-Geometrie
  • Kupfer oder Silber Innenverkabelung
  • Abnehmbares, aus dem Vollem Alu-Block gefrästes Headshell mit neuartiger spielfreier Verriegelung
  • Präzise rhodinierte Kontakte im Headshell und Tonarm Sockel
  • Ausgeklügelte Höheneinstellung für einen perfekt einstellbaren VTA
  • Resonanz optimiertes Tonarmrohr mit Edelstahl-Außenrohr und Aluminium-Innenrohr
  • Ein massiver gefräster Lagerblock verhindert Lagerresonanzen und gewährleistet eine optimale Justage der vertikalen und horizontalen Lager
  • Neuentwickelte Lagertechnologie
  • Azimuth und VTA perfekt einstellbar. Spielfreies und mechanisch festes Verriegelungs System
  • Ein massiver, aus dem Vollen gefräster Tonarmsockel gewährleistet die präzise
  • Aufnahme des Tonarmschafts
  • Perfekte Kombination mit Tonabnehmern von mittlerer und geringer Nadelnachgiebigkeit
  • Zusätzliches Tonarmgewicht für Tonabnehmer mit einem hohen Eigengewicht

The Tonearm –

Fotogalerie